www.BahnBremen.de - Über die Straßenbahn in Bremen

Willkommen

Aktuell:Suchen

3105 mit gelber Werbung

3105

GT8N-1 3105 hat eine gelbe Lotto Werbung erhalten. Bereits zwischen 2012 und 2014 hatte 3111 eine ebenfalls gelbe Lotto Werbung, aber außer der Farbe ist das Design ein anderes.

Instandsetzung der Gleise A und B

26.07.2016

Seit heute weredn die abgesackten Gleise A und B am Hauptbahnhof repariert, indem sie angehoben werden. Erst im kommenden Sommer werden die Gleise erneuert.

Weltkriegsbombe im Stephaniviertel

24.07.2016

Gestern Vormittag wurde im Stephaniviertel eine Weltkriegsbombe entschärft. Dafür wurde im Umkreis von 1500 m ein Sperrgebiet eingerichtet. In diesem lagen alle innerstädtischen Brücken, sowie alle zentralen Haltestellen. Dieser Umstand führte zu einer zweiteilung des Straßenbahnnetzes. Die östlichen Äste der Linien 1 und 4 wurden an der Kirchbachstraße verknüpft. Die östlichen Äste der Linien 2, 3 und 10 wurden ab Sielwall nach Horn-Lehe geleitet. Die südlichen Äste der Linien 1, 4 und 6 bildeten am BSAG-Zentrum ein kleines drei ästiges Rumpfnetz. Die restlichen Straßenbahnstrecken waren eingestellt. Auch die innerstädtischen Buslinien wurden zweigeteilt. Am Ende wurde die Bombe in Niedervieland gesprengt. Die Fotostrecke zeigt ein paar Bilder aus Horn-Lehe.

Via Linie 10

3019

Obwohl die Linie 10, genau wie die 1, über Am Brill und Domsheide umgeleitet wurde, trug die 10 nur den Hinweis via Domsheide.

Via Linie 6

3127

Die 6 fuhr auf den südlichen Ast gekürzt und wendete über Westerstraße - Am Brill - Domsheide. Stadteinwärts lautete das Ziel Domsheide, bis zur Haltestelle Am Brill mit dem Zusatz via Brill.

Via Linie 4

3109

Bei der Linie 4 stand in Richtung Domsheide der Hinweis via Domsheide. Da die 4 fahrplanmäßíg immer über die Domsheide fährt, kann der Zusatz als ein Hinweis für eine irgendwie gelagerte Umleitung angesehen werden. Besser wäre der Hinweis via Ostertor gewesen.

Via Linie 1

3134

Die Linie 1 war die einzige Linie, die in stadteinwärtiger Richtung abhängig der Richtung in der passenden Reihenfolge sowohl Domsheide als auch Brill im Ziel trug. Dabei stand das Wort Via in der gleichen Zeile, wie das Ziel. Erst auf dem Abschnitt durch die Obernstaße stand nur noch Brill oder Domsheide und der Zusatz in der unteren Zeile.

Via

3126

An den vergangenen beiden Wochenenden wurden alle über den Hauptbahnhof fahrenden Straßenbahnlinien (falls nicht (teilweise) eingestellt) über die Domsheide umgeleitet. In Fahrtrichtung Domsheide und/oder Brill wurde das Ziel mit dem Zusatz Via Domsheide oder Brill oder beides erweitert. Bei GT8N war via klein und bei GT8N-1 groß geschrieben. Diese und die nächsten Fotostrecken befassen sich mit dieser Umleitungsmaßnahme.

3008 mit tierischer Werbung (Teil II)

3008

Nach 3016 im vergangenen Sommer, gibt es mit 3008 erneut Werbung für einen Animationsfilm.